Curriculum nach DL7BST

[ Übersicht ] ⇒ [ Grundlagen (Klasse E) ] ⇒ [ Aufbau Technik (Klasse A) ]

Zeitstrahl des Kurscurriculums Klasse A

Aufbau: Technik Klasse A

Disclaimer: Der Kurs befindet sich gerade noch in starker Überarbeitung. Die bisher unvollständigen Folien sind Alpha und können sich noch mehrfach ändern.

Legende:

  • LE = Lehreinheit mit Link zu zusätzlichen Anmerkungen
  • BV = Betriebstechnik/Vorschriften
  • E = Technik Klasse E
  • P = Praxis
  • Dauer = minimaler Zeitansatz gerundet auf +/-15min
  • Vorbereitungsafg./Notizen = Wiederholung Technik Klasse E + Aufgaben + kurze Hinweise
  • Quereinstieg = BV-Lektionen zum Selbststudium
Aufteilung der Lehreinheiten für das SoSe (Klasse A)
LE [Moltrechtkapitel]: Thema Folien Dauer Vorbereitungsafg./Notizen Quereinstieg
L00 Organisatorisches a00.pdf 15min BV01
A01: Mathematische Grundkenntnisse a01.pdf 45min E01, E10, BV13
Kursbeginn: DK0TUprise!
L01 A02: Widerstand und seine Grundschaltungen a02.pdf 30min E02, E03, E04 BV02, BV03
A03: Kondensator und Spule a03.pdf 45min E05, E06
Pause -
Übungsaufgaben 45min
=3.0h Praxis: Einführung Fritzing/KiCad, ggf. Wdh. Qucs 60min
L02 A05: Diode und ihre Anwendungen a05.pdf 30min E12 BV05
Pause -
A06: Transistoren und Verstärker a06.pdf 60min E13
Übungsaufgaben 30min
=3.0h Praxis: Workshop Fritzing (fakultativ KiCad) 60min PCB-Design AF-Amp Kl. E
L03 A04: Schwingkreis und Filter a04.pdf 45min E07
Übungsaufgaben 15min
Praxis: Demo LPF-Design 30m mit Octave & Qucs 60min
Pause -
=3.0h Praxis: Schematic 30m-LPF mit Fritzing oder KiCad 60min
L04 A07: Oszillator und Hochfrequenzverstärker a07.pdf 60min BV06
Pause -
A08: Elektromagnetisches Feld a08.pdf 30min E08, E09 BV07
Übungsaufgaben 30min
=3.0h Praxis: PCB-Design 30m-LPF mit Fritzing oder KiCad 60min
E Fakultative Exkursion PCB: Ätzen
L05 A16: Messtechnik (aufteilen?) a16.pdf 45min E17 BV04
Übungsaufgaben 15min
Praxis: Prüfungsanmeldung BNetzA ?min
Pause & Raumwechsel ins Labor -
Praxis: Bestücken und Löten der 30m-LPF 30min abwechselnd mit Messen?
=3.0h Praxis: Messprotokolle der Filter 90min im Labor mit Oszi
L06 A09: Antennentechnik a09.pdf 60min E11 BV08
Pause -
A10: HF-Leitungen, Kabel a10.pdf 45min E10
Übungsaufgaben 30min
Prüfungsterminfindung und -Anmeldung 15min Anmeldebögen drucken
Praxis: ggf. Wdh. Antennenbau aus Kl. E ?
L07 A11: Signale a11.pdf 45min BV09
Übungsaufgaben 30min
Deadline Prüfungsanmeldungen -
Praxis: Wdh. SDR-Intro & RTL gqrx, GNU Radio Basics 45min Inst.: gqrx & gnuradio
=2.5h Praxis: Signale mischen, verstärken, ansehen 30min
L08 A12: Modulation und Demodulation a12.pdf 60min E14
A13: Frequenzaufbereitung a13.pdf 30min E15 BV10
Praxis: GNU Radio Modeling AM/SSB/FM Mixer etc. 30min
=2.5h Praxis: GNU Radio RTL Wasserfall -> NBFM/WBFM RX 30min
L09 A17: Schaltungstechnik a17.pdf 60min BV11
Praxis: Notfunk-Warmup + Contest ?
L10 A14: Digitaltechnik a14.pdf 30min
A15: Übertragungstechnik a15.pdf 60min E16, BV12
Übungsaufgaben 30min
=3.0h Praxis: RPi-TX / ARDF-TX 60min
L11 A18: Gerätetechnik a18.pdf 45min E15
A19: EMV und Sicherheit a19.pdf 45min E18, BV14
Übungsaufgaben 30min
Praxis: Tips zur Prüfungsvorbereitung, Gaming ?
L12 Reserve
Testlauf eine Woche vor Prüfung

Lehreinheiten

L00

  • Vorbereitungsaufgabe
    • SWL: Wiederholung Kl E
    • Tutoren: Formelsammlung drucken
  • A01: Mathematische Grundkenntnisse
    • +Beispielrechnungen Verstärkung im log. Bereich (wichtig!)
  • Praxis: DK0TUprise!
    • KlasseE 3 und 2 -- ggf. 1

L01

  • A02: Widerstand und seine Grundschaltungen
    • schaut euch die Unterschiede bzgl. der Innen- und Lastwiderstände an:
    • beim Effektivwert ist der Zusammenhang genau genommen 1/sqrt(2)
  • A03: Kondensator und Spule
    • Spule: Sucht mal Video Clips nach "Singing Tesla Coil" ;)
  • Praxis: Einführung ins Schaltungsdesign mit Fritzing & KiCad -- bitte vorher installieren!

L02

  • A05: Diode und ihre Anwendungen
  • A06: Transistoren und Verstärker
  • Praxis
    • Wiederholung Qucs mit Transistorsimulationen
      • TODO Transistorkram abgleichen: Cloud, Kurs-Git Kl. E/A
    • Workshop Fritzing (fakultativ KiCad) mit Verstärkerschaltung aus Klasse E, alternativ astabiler Multivibrator
    • Filter- und Diodenschaltungen auf Steckbrettern aufbauen und messen

L03

  • A04: Schwingkreis und Filter
  • Praxis
    • Experimentelle Herleitungen der Eigenschaften von Kondensator, Spule, Schwingkreis für die A03 und A04
    • Demo 30m-LPF-Design: Simulation mit Qucs, Schaltungen sind in der DK0TU Cloud -> QTH-Shared/AFu-Kurs/qucs-Schaltungen/AfuLehrgang
    • Filterdesign mit CAD-Tool Fritzing oder KiCad: Schematic

L04

L05

  • A16: Messtechnik
  • Praxis
    • Bestücken & Löten der Platinen
    • Messaufgaben am Oszilloskop (FIXME Abgleichen mit Praxis-Skript)
      • Sprungantwort sowie Frequenzgang aufnehmen und mit den theoretischen Werten vergleichen
      • optional installiertes Scilab, OpenOffice oder Octave benötigt
      • Sinussignal anlegen, Frequenz erhöhen, Betrags- und Phasengang zu
      • messen, um dann (für die Fortgeschrittenen) ein Bode-Diagramm erstellen

L06

  • A09: Antennentechnik
  • A10: HF-Leitungen, Kabel
  • Praxis: ggf. Wdh. Antennenbau aus Kl. E

L07

  • Vorbereitungsaufgabe
    • Installation von GNU Radio mit rtl-sdr. Bei vielen Betriebssystemen sind diese bereits als Pakete vorhanden und einfach zu installieren. Z.B. bei Debian heißen sie gnruadio und rtl-sdr. Gern könnt ihr auch andere SDR-Hardware verwenden - bitte sorgt vor dem Kurs dafür, dass sie unter GNU Radio läuft.
    • Optional bieten sich für einen ersten Einstieg zum 'Rumspielen' gqrx (Linux/Mac) sowie RFAnalyzer (Android) an - siehe Klasse E.
  • A11: Signale
    • Sinus-Phasen, Oberwellen, Modulation (AM, SSB,FM), Simulation in Octave oder GNU Radio
    • APRS-Sender in Berlin
    • OffTopic: Zeitumstellung - "Spring forward, Fall back" ;-)
  • Praxis: Wdh. SDR-Intro & RTL gqrx, GNU Radio Basics

L08

  • A12: Modulation und Demodulation
  • A13: Frequenzaufbereitung
  • Praxis
    • einfache AM/FM-Modulatorschaltungen und Mischer in GNU Radio simulieren
    • einfachen NFBM/WBFM-RX bauen

L09

L10

L11

L12

Rest