Aufbau BOS-Antenne

THW-Kräfte beim Aufbau
des BOS-Rundstrahlers

(von DL7BST, Sebastian)

Starker Regenfall sorgte in Berlin heute mal wieder für einen Ausnahmezustand. Unglücklicherweise fiel dies für das Technische Hilfswerk, kurz THW, mit einem Ausfall ihres 4m-BOS-Relais auf dem Berliner Funkturm zusammen. Auf der kurzfristigen Suche nach einem Übergangsstandort haben sich die Hilfskräfte der Fachgruppe Führung und Kommunikation Berlin an die Funkamateure der TU-Berlin gewandt. Sofort waren diese bereit Dachzugang, Antennen- und Transceiverstellfläche zur Verfügung zu stellen. Wir hoffen, dass die UKW-Ausleuchtung vom DK0TU-Standort bis zur Reperatur des eigentlichen Relais' in die meisten Ecken Berlins reicht, um alle Hilfeleistungen reibungslos erbringen zu können.