MABB Randbedingungen

  • Bestellungen
    • bis EUR 150 mit Eigenbeleg -> Quittung einreichen
    • bis EUR 500 in einem Rutsch auf Rechnung Förderverein Freifunk Berlin
      • Vorsicht: Vorher im FF-Wiki nachsehen (siehe Einzelausgaben), weil auch andere Leute ggf. dort kaufen
    • ab EUR 500 Einholen von drei Angeboten

Einkaufsliste (under construction)

Für ca. EUR 2.5k - teuer, ja - aber dafuer handelt es sich um den ersten autarken Freifunkknoten und das auf der hoechsten Erhebung Berlins:

Wir beschränken uns auf zwei Shops: Varia Store und wlanshop-24.

Links Gesamt: ca. EUR 400

Energie

Energie Gesamt: ca. EUR 900

Mechanik

  • sonstiger Kleinkram: Mast, Gestänge für die Panele, Trittschutz für den Boden im Radom, Absperrung der Außenleiter, Kabel, Schrauben, Metallrohre für die Kabel, usw.
    • ca. EUR 100 Handkasse

"Baumarktgutschein": ca. EUR 100

0TU-Gegenstelle

  • todo Gegenstelle für ca. EUR 100 bei 0TU, z.B. UBNT/Mikrotik

Vorläufiger Einkauf Teststrecke (Links Basisausstattung ohne autarken Betrieb)

Basisausstattung T-Berg Internetlink zur TU Berlin mit zwei Verteilerknoten auf dem Berg. Wir haben uns auf drei Shops beschränkt: Varia Store, wlanshop-24 und eBay. Zudem brauchen wir Kleinteile, die wir aus der "Handkasse" kaufen.

Varia Store:

wlanshop-24:

eBay:

Handkasse (kaufen wir vor Ort):

  • 1x ??,?? Conrad- & Baumarktgutschein
  • 1x ?,?? Maststange 1-2m hoch, Durchmesser 2.8cm
  • 2x 6,19 Verlängerungskabel
  • Bolzen, Schlösser, ggf. Blechplatte
  • weiterer Kleinkram

= 474.48 + ca. 50 Euro

Gedanken:

  • Elektro-Kabel sind noch auf dem T-Berg vorhanden
  • PoE Injektoren und Netzteile sind noch bei DK0TU vorhanden
  • (WLAN-Knoten für DK0TU kaufen, wenn wir den von cven nicht behalten können)

Notizen zu 35: Kabeldämpfungen http://electronica.ugr.es/~amroldan/microwaves/modulos/apuntes/material/Caracteristicas_HDF200-400.pdf